Sonstiges Hier ist Platz für Deine negativen Erfahrungen jeglicher Art

BMI Rechner
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.02.2007, 23:05   #1
Abnehm Profi
 
Registriert seit: 16.09.2006
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: ALMA;-)
Alter: 35
Meine Stimmung:
Standard Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

Habe gerade das Handbuch meiner waage hier und da ist eine sehr interessante Tabelle drin,villeicht interessiert euch das ja mal.

Körperfett-Werte

Frauen: sehr gut gut mittel schlecht
>19 >17% 17-22% 22,1-27% >27,1%
20-29 >18% 18-23% 23,1-28% >28,1%
30-39 >19% 19-24% 24,1-29% >29,1%
40-49 >20% 20-25% 25,1-30% >30,1%
>50 >21% 21-26% 26,1-31% >31,1%



Körperwasser-Werte::Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation(WHO)sollte der Körperwasseranteil in folgenden bereichen liegen

Frauen 50-55%
Männer 60-65%


Muskelanteil-Werte::der Muskelanteil ist sehr individuell und richtet sich nach Trainingsart und Wohlbefinden.Die folgenden Angaben sind Richtwerte und gelten für Personen die keine Medikamente einnehmen.generell gilt,je älter eine Person ist,desto weniger Muskelanteil ist vorhanden.

weibliche Personen 27-43%
männliche Personen 37-57%



Lg Karin

Geändert von Luca27 (22.02.2007 um 12:40 Uhr).
Luca27 ist offline  

Hallo Gast!
  •  » Du möchtest gesund abnehmen?
  •  » Du möchtest Deine Ernährung umstellen?

...dann bist Du bei uns genau richtig!

In unserer Abnehmen Community werden wertvolle Abnehmen Tipps und Erfahrungen rund um die Gesunde Ernährung ausgetauscht.




Alt 24.02.2007, 10:19   #2
Abnehm Experte
 
Registriert seit: 23.11.2006
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: Weight Watchers
Alter: 32
Meine Stimmung:
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

Nur ne Frage

Hast du ne Waage von Beurer? Genau der gleiche Text steht in meinem Heftchen von meiner Waage nämlich auch drinne
Chibiusa ist offline  

Alt 24.02.2007, 20:52   #3
Abnehm Profi
 
Registriert seit: 16.09.2006
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: ALMA;-)
Alter: 35
Meine Stimmung:
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

ich habe die von tschibo aber wenn das gleiche bei dir steht dann kan man davon ausgehen das es stimmt.

Lg Karin
Luca27 ist offline  

Alt 25.02.2007, 20:45   #4
Inaktiv
 
Registriert seit: 02.01.2007
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

Hey, dann bin ich in meinem Alter mit 38% Muskelanteil ja super gut dabei *froi*
Jolene ist offline  

Alt 26.03.2009, 10:48   #5
Inaktiv
 
Registriert seit: 26.03.2009
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

hi!

hier aktuelle tabellen im anhang.

1. Körperfett - Durchschnittswert
2. Körperwasser - Durchschnittswert
3. Muskelmasse - Durchschnittswert

lg, alfredo_
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg koerperfett_tab.jpg (35,2 KB, 249x aufgerufen)
Dateityp: jpg koerperwasser_tab.jpg (26,6 KB, 239x aufgerufen)
Dateityp: jpg muskelmasse_tab.jpg (26,0 KB, 238x aufgerufen)
Alfredo_ ist offline  

Alt 26.03.2009, 11:08   #6
Abnehm Experte
 
Benutzerbild von Zuckerlie
 
Registriert seit: 15.04.2007
Geschlecht: bin ein Mädchen ;)
Abnehmart: Sport und Ernährungsumstellung
Alter: 34
Meine Stimmung:
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

Schön - bei mir is alles normal
Zuckerlie ist offline  

Alt 26.03.2009, 11:31   #7
Inaktiv
 
Benutzerbild von Unschuldsengel
 
Registriert seit: 13.01.2009
Meine Stimmung:
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

Na ich würde nicht behaupten, dass nur wiel an zwei Stellen das Gleiche steht man davon ausgehen kann, dass es stimmt -.- Ich halte die Einteilung für relativ kritisch. Zu wenig Fett ist sicher nicht gut, es fehlt ausreichend Polsterung für Organe (z.B. Augen oä). Also von daher wäre eine Stufung:

schlecht ok gut sehr gut gut ok schlecht

meiner Meinung nach deutlich besser und wenn von 4 Einstufungen 3 positiv zu bewerten sind würd ich sagen: was soll das? Warum gibts dann nicht nur einen Wert ab dem es schlecht wird und man erspart sich... sehr gut, gut, ok -.-
Unschuldsengel ist offline  

Alt 21.11.2009, 13:37   #8
Inaktiv
 
Registriert seit: 21.11.2009
Geschlecht: w
Achtung AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

HILFE
Ich schreibe meine Maturaarbeit und wollte etwas aus der Gebrauchsanleitung meiner Körperfettanteil /wasseranteil waage zitieren, doch ich habe die Gebrauchsanleitung verloren... :-( Weiss jemand eine die Online gespeichert ist? oder kann mir jemand eine mailen?
Wäre superfroh über eine SCHNELLE antwort!
Liebe Grüsse
Käddle
käddle ist offline  

Alt 07.03.2012, 13:09   #9
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2012
Geschlecht: weiblich
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

Hallo,

der Thread ist ja schon älter, hoffe, ich bekomme trotzdem eine Antwort.

Nach einem Jahr Pause wegen Knieproblemen will ich nun wieder mit Joggen anfangen, was ich immer mit einem kleinen Kraftprogramm (Bauch, Beine, Po und Arme) kombiniert habe. Zwischendurch habe ich nicht trainiert, fange also quasi wieder bei Fitnesslevel Null an.

Durch gesunde Ernährung habe ich schon rund 8 kg verloren, peile jetzt die letzten 2 kg bis zum Normalgewicht (BMI) bzw. 5-10 kg bis zum Idealgewicht an. Ich bin schon ziemlich weit gekommen, aber an diesen letzten 2 kg "hängt" es jetzt sozusagen. :-(

Gestern habe ich mir zur Motivation eine neue Digitalwaage gekauft. Meine alte Waage erzählte irgendwie Unsinn. Zwischen drauftreten, wiegen, runtertreten und erneut wiegen lagen innerhalb von 15 sec. schon mal 1,5 kg Gewichtszunahme. ;-) Also ein neues Teil gekauft, mit Schiki-Zeug drumrum, sprich Messung der Körperfett-, Körperwasser- und Muskel- und Knochenmasseanteile. Dass das ungenau ist, weiß ich ja. Aber ist eine nette Spielerei.

Ich habe mich direkt nach dem Aufstehen vorm Frühstück gewogen. Jetzt bin ich irritiert über die Werte. Hier mal meine Werte und in Klammern die aus dem Handbuch der Waage, die für Frauen meines Alters bzw. für stark trainierte Personen (Messmodus/-Profil "Athlet") normal sind:

Körperfettanteil: 30,0 % (21-32 %, Athlet: 12-25%)
Körperwasseranteil: 42,1 % (> 52 %, Athlet: > 56 %)
Muskelanteil: 38,8 % (> 30%, Athlet: > 38 %)

Wieso ist mein Körperwasseranetil so gering, obwohl ich über 2 Liter / Tag trinke? Mich irritiert auch der hohe Wert an Muskelmasse, der ja schon dem Profil "Athlet" entspricht. Wie gesagt, ich bin völlig untrainiert zurzeit, auch wenn ich beim Training schnell Muskelmasse zulege. In den Tabellen, die Alfredo hochgeladen hat, liege ich auch im Normalbereich, auch beim Körperwasseranteil. Aber auch hier bei der Muskelmasse im "Athletenbereich".

Ich frage mich, welchen Modus ich nun fürs Wiegen nehmen sollte? Und ob das irgendwas für mein Training bedeutet? Wonach soll man sich denn nun am besten richten, habt Ihr Tipps?

Danke im Voraus und liebe Grüße
Vita

Geändert von Vita Etraversare (07.03.2012 um 13:12 Uhr).
Vita Etraversare ist offline  

Alt 07.03.2012, 14:36   #10
Abnehm Experte
 
Benutzerbild von juni65
 
Registriert seit: 25.01.2012
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: Ernährungsumstellung
Alter: 49
Meine Stimmung:
Standard AW: Übersichtstabelle für Fett,Wasser,Muskeln

hallo vita,

glückwunsch zu deinen minus 8 kg

ich glaube diese digitalen waagen sind nie genau, wie deine alte eben schon gezeigt hat, wiegt immer anders
und so ist das auch mit allen anderen werten die sie meint messen zu können, ich glaube solche messungen wenn sie für einen wichtig sind sollte man bei einem fachmann machen lassen
ist meine persönliche meinung.

lg
juni
juni65 ist offline  

Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wieviel % fett? SURVIVOR Diäten 4 12.03.2007 08:31
Wasser, Tee & Freunde Jucca Fragen & Antworten 3 16.02.2007 10:25
Die Diät die Fett verbrennt angela Diäten 14 09.02.2007 19:42
paar Tage nur Wasser? Impala Diäten 37 01.01.2007 22:03
Mineral oder Wasser? mimi83 Tipps und Tricks 9 09.09.2006 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.