Abnehmen Tipps Ob die Zitrone zum Mineralwasser oder ähnliche Tipps. Wir möchten die Abnehmtipps der Benutzer in diesem Bereich sammeln, damit man schnell abnehmen, fit und gesund werden kann.

BMI Rechner
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.01.2009, 11:48   #1
Lehrling 1. Stufe
 
Benutzerbild von DragonQueenüüü
 
Registriert seit: 19.01.2009
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: ww
Alter: 30
Meine Stimmung:
Standard Abnehmhilfe durch Homöopathie

Huhu,

ich hab mir jetzt ein Homöopathisches mitte rezeptfrei aus der Apotheke gekauft und halte davon sehr viel.
Das mittel ist mit Algenextrakten und unterstützt den Fettabbau. Sie wirken verdauungsfördernt, appetithemmend und Stoffwechselanregent.

Ich nehme das mittel (bisle teuer) schon seit einigen Tagen und es wirkt tatsächlich.

Einbildung kann das nicht sein, denn ich hatte schon mal sonnen schwamm der im magen aufgeht und natürliches mittel aus der natur das auch im Magen aufgeht, aber nichts hat geholfen.

Von der Apothekerin habe ich erfahren das es auch rezeptpflichtige sachen gibt für Übergewichtige, doch erlich gesagt halöte ich nicht viel von chemie.

Zur Zeit bin ich super Zufrieden mit der Homöopathie, was haltet ihr davon??

Nimmt einer zur Unterstützung was ein??
DragonQueenüüü ist offline  

Hallo Gast!
  •  » Du möchtest gesund abnehmen?
  •  » Du möchtest Deine Ernährung umstellen?

...dann bist Du bei uns genau richtig!

In unserer Abnehmen Community werden wertvolle Abnehmen Tipps und Erfahrungen rund um die Gesunde Ernährung ausgetauscht.




Alt 20.01.2009, 11:51   #2
Inaktiv
 
Benutzerbild von Unschuldsengel
 
Registriert seit: 13.01.2009
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Artischokenkapseln zur Unterstützung der Fettverdauung vor sehr fettigen Mahlzeiten.
Ginko und Vitamin B gesteigerte Leistungsfähigkeit (höhere Konzentration, besseres Gedächtnis) für die Uni

Ab und an ein Glas mit verdünntem Essig
Magnesium
Unschuldsengel ist offline  

Alt 03.02.2009, 14:13   #3
fängt gerade erst an
 
Registriert seit: 03.02.2009
Geschlecht: w
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

wie heisst das mittel den, und was die genauen wirkstoffe?
Saskatoon ist offline  

Alt 03.02.2009, 14:56   #4
Abnehm Profi
 
Benutzerbild von stern
 
Registriert seit: 14.03.2008
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: WW und Sport
Alter: 34
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Zitat von Unschuldsengel Beitrag anzeigen

Ab und an ein Glas mit verdünntem Essig
Magnesium
He ich muß mal blöd fragn für was ist das mit dem Essig gut ???
stern ist offline  

Alt 03.02.2009, 15:10   #5
Inaktiv
 
Benutzerbild von Unschuldsengel
 
Registriert seit: 13.01.2009
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Apfelessig wirkt auf den menschlichen Organismus in folgenden Bereichen.
Apfelessig bringt viel Kalium in den Körper. Kalium ist für den Wasserhaushalt der Muskeln und des Gewebe notwendig.
Die Säure des Apfelessigs fördert bei regelmäßiger Verwendung die Verdauung und die Sekretion von Verdauungssäften, was eine deutliche Linderung bei Völlegefühl bringt. Gleichzeitig wird die Entwässerung mild unterstützt.
Apfelessig unterstützt durch die Essigsäure eine Vielzahl an Enzymen bei der Aufbereitung von Fetten im Körper - auch die, die angelegt werden.
Bei regelmäßigem Konsum kann auch eine leichte Verdünnung des Blutes erreicht werden. Damit kann Apfelessig auch langfristig beim Vorbeugen gegen "Volkskrankheiten" helfen.
Ein positiver medizinischer Einfluß auf unserem Organismus ist bereits seit vielen Jahren bekannt: Essig wirkt fiebersenkend. Dies scheint auf die bessere Durchblutung zurückzuführen zu sein.
Quelle: Alles um den Essig - Apfelessig und die gesunde Verwendung
Wobei die wollen den Essig ja auch verkaufen... oO Aber da hat man ziemlich das was dem Apfelessig nachgesagt wird, keine Ahnung ob auch nur eine Sache davon stimmt.
Unschuldsengel ist offline  

Alt 03.02.2009, 15:15   #6
Abnehm Profi
 
Benutzerbild von stern
 
Registriert seit: 14.03.2008
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: WW und Sport
Alter: 34
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Oh danke stell ich mir aber nicht so lecker vor
stern ist offline  

Alt 03.02.2009, 15:17   #7
Inaktiv
 
Benutzerbild von Unschuldsengel
 
Registriert seit: 13.01.2009
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Geschmackssache.. manche verdünnen es mti viel Wasser udn ein wenig Honig. Ansonsten gibts auch noch Apfelessig Kapseln.. hab damit aber keinerlei Erfahrung.
Unschuldsengel ist offline  

Alt 09.02.2009, 09:39   #8
Inaktiv
 
Registriert seit: 05.02.2009
Geschlecht: w
Abnehmart: Ernährungsumstellung
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Hallo,

ich nehm seit einiger Zeit Schüßler Salze, die Nummer 9 soll gut für die Fettverbrennung sein und gegen Heißhunger wirken. Ausserdem soll die Entsäuern. Dazu nehm ich die 12 Silicea. Ich hab noch nicht besonders viel abgenommen, aber ich merke mittlerweile schon, das ich nicht mehr so viel Heisshunger hab und so meine ernährung besser kontrollieren kann. Deswegen nehm ich die auch weiter.

Wie heisst dein Homöopathisches Mittel und wieviel kostet es???

LG
GeKKe ist offline  

Alt 09.02.2009, 18:57   #9
Diäten-Kenner
 
Benutzerbild von PiratStorm
 
Registriert seit: 16.01.2009
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: WW in Eigenregie
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Juhu,

ich kann zwar zu den homöopathischen Mitteln, die beim Abnehmen helfen sollen, nichts sagen, aber zur Homöopathie generel:

Fakt ist, dass - chemisch gesehen - die Verdünnungen der C- und D-Potenzen so hoch ist, dass nicht ein einziges Atom! der Ausgangswirkstoffes vorhanden sein kann.
Fakt ist auch, dass verschiedene homöopathische Mittel trotzdem wirken und dass es nicht der Placebo-Effekt sein kann.
Bestes Beispiel sind Arnica-Globuli, die meine Kleinen bei stärkeren Prellungen oder Wunden bekommen. Ich habe den Kiddies nie irgendetwas von "Medizin" oder "das wird Dir helfen" oder so gesagt und Kleinkinder von unter 2 Jahren haben sicher noch nicht das nötige Verständnis für solche Sachen um Placebo-Effekte "herbeizudenken". Trotzdem funktionieren die Kügelchen wunderbar (Beulen schwellen nicht so stark an und auch wieder besser ab, Wunden heilen schneller.

Keine Ahnung, wie es funktioniert, aber es funktioniert - irgendwie. Allerdings gibt es, wie bei vielen Sachen, auch in der Homöopathie Mittel , bei denen ich mehr als skeptisch bin. Wenn ich höre, dass die Energie des Mondlichts in Form von Globulis erhältlich ist, dann ... naja ... wie soll ich es vorsichtig ausdrücken ... hat meine Skepsis in diesem Falle eindeutig gesiegt.
PiratStorm ist offline  

Alt 10.02.2009, 11:52   #10
Lehrling 1. Stufe
 
Benutzerbild von DragonQueenüüü
 
Registriert seit: 19.01.2009
Geschlecht: weiblich
Abnehmart: ww
Alter: 30
Meine Stimmung:
Standard AW: Abnehmhilfe durch Homöopathie

Also ich habe als Homäopatisches mittel Redu Max für ca. 25 euro reicht für 5-6 Wochen und werde jetzt damit aufhören. Eigendlich ist Redu MAX eine 8 Wöchige Kur bei der man die Tropfen vor den Mahlzeiten nimmt. War heute beim Arzt weil der oberbauch und speiseröhre wehgetan haben und das schon seit 2 wochen. Mir hat die Ärztlin davon abgeraten weil dort 43 % Alcohol enthalten sind und das eh nichts bringt.

Manch einer mag sonnen kleines Snäpschen auf nüchternen Magen vertragen, aber ich habs nicht vertragen.

Deswegen setzte ich das Mittel und nehme weiterhin ab ohne Hilfe von soetwas (muss jetzt eh erstma andere Medikamente für meinen Magen nehmen, damit der nicht mehr so wehtut).

Trotz der Magenprobleme fand ich es gut es hat tatsächlich das Hungergefühl genommen (das war keine Einbildung) für Einsteiger die einen guten magen haben ist das Recht gut finde ich. Allerdings sollte man bei dem ersten anzeichen das der Magen scherzt aufhören.

Würde mich aber freuen wenn einer das noch kennt und was für erfahrungen er damit gemacht hat!!

Geändert von DragonQueenüüü (10.02.2009 um 12:29 Uhr).
DragonQueenüüü ist offline  

Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
abnehmhilfe Mollisch Links & Surftips 7 02.07.2008 16:29
Eine prima Abnehmhilfe! pullukka Literaturtips 3 07.12.2007 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.